Elija schläft unter dem Ginsterstrauch.
Er hört den Engel...
... und bricht durch die Wüste auf.
Die Mitglieder des Provinzkapitels der deutschen Provinz mit Gästen.
Das neu gewählte Konsultorium:
von links nach rechts: Sr. Beatrix, Sr. Birgit, Sr. Klara-Maria, Sr. Angela, Sr. Helena

Vom 30.03. bis 03.04.2012 fand das Provinzkapitel der Salvatorianerinnen der deutschen Provinz statt.

Wie Elija auf seinem Weg durch die Wüste zum Gottesberg Horeb, haben auch wir uns im Kapitelprozess vom Geist Gottes geführt erfahren: durch Wüstenstrecken, unterm Ginsterstrauch und der Erfahrung des leisen Säuselns vor der Höhle am Gottesberg Horeb. Wüstenerfahrungen und Gotteserfahrungen gehören zum Leben dazu, genauso wie Durststrecken, Dunkelheit und dann wieder Erquickung und Licht an einer Oase… Wir sind unserer Generaloberin Sr. Therezinha sehr dankbar, dass sie an unserem Kapitel teilgenommen und wichtige Impulse gegeben hat.

Die neugewählten Mitglieder der Provinzleitung sind:
Sr. Klara-Maria Breher (Provinzleiterin)
Sr. Birgit Kaltmeier (Provinzvikarin)
Sr. Helena Engelmeier
Sr. Beatrix Pasch
Sr. Angela Cöppicus