Gebetsintention des Papstes im September 2019

Vom 1. September bis 4. Oktober wird weltweit von Christen die "Schöpfungszeit" begangen. Der Papst lädt dazu ein, besonders für den Schutz der Weltmeere zu beten.

„Die Schöpfung ist ein Projekt der Liebe Gottes zur Menschheit. Unsere Solidarität mit dem ,gemeinsamen Haus‘ ist Ausdruck unseres Glaubens. Lasst uns in diesem Monat beten, dass Politiker, Wissenschaftler und Ökonomen zusammenarbeiten, um die Weltmeere und Ozeane zu schützen,“ so die Einladung des Papstes.

Das Video mit dem Aufruf des Papstes finden Sie bei Vatican News, direkt über diesen Link.